Wir über uns


Ihre Vorteile:

Komplettes ambulantes oder stationäres Leistungsange-bot aus einer Hand

In der 2008 komplett neu errichteten Endoskopie sowie in der gesamten Gastroenterologie steht Ihnen ein kompetentes und nettes Team sowie medizintechnische Geräte auf allerneuestem Stand zur Verfügung. Damit können wir am St. Marienhospital Vechta eine komplette gastroenterologische Leistungspalette aus einer Hand anbieten, je nach Krankheitszustand ambulant oder stationär.

Ferner ist auch nach Entlassung aus dem stationärem Aufenthalt in Zusammenarbeit mit den Hausärzten eine weitere ambulante Betreuung möglich.


 

 

 

Die Gastroenterologie beschäftigt sich mit der Diagnostik und Therapie von Erkrankungen des Bauchraumes. Sie ist damit im Zusammenspiel der verschiedenen medizinischen Disziplinen ein Dreh- und Angelpunkt.

Fast jeder von uns hatte schon einmal Bauchbeschwerden. Die Symptome reichen von leichtem Unwohlsein bis zu massiven Schmerzen. Unsere Aufgabe in der Gastroenterologie besteht zum einen darin, mit modernsten Untersuchungsmethoden die Ursachen der Beschwerden zu finden und zum anderen den Patienten von seinen Beschwerden zu befreien.

Aber auch das Thema Vorsorge ist uns wichtig: Regelmäßige Untersuchungen beispielsweise des Magen- und Darmtraktes können helfen, sich möglicherweise anbahnende bösartige Erkrankungen rechtzeitig zu entdecken und zu behandeln.

Wir freuen uns, wenn wir Ihnen helfen können!




INFORMATIONEN
08. 03. 2017

10. Ausgabe der "innensichten" erschienen

Vor wenigen Tagen sind die neuen "innenansichten" erschienen. Wir freuen uns ...
15. 06. 2016

Praktische Erfahrungen sammeln beim Sonographie-Papst

Ende Mai konnte der leitende Oberarzt der Gastroenterologie Vechta Dr. Stefan ...